Fragen, Feedback Anmerkungen?

Bitte gib deine Frage oder dein Anliegen ein

Pizzateig selbstgemacht

Schritt 1

Pizzateig - Schritt 1

300 g Mehl (Typ: 405) und ½ TL Salz mischen. 20 g frische Hefe in ? lauwarmem Wasser auflösen.

Schritt 2

Pizzateig - Schritt 2

2 EL Olivenöl unter die Hefelösung mischen, die Flüssigkeit zum Mehl in eine Mulde in die Mitte gießen.

Schritt 3

Pizzateig - Schritt 3

Hefelösung nach und nach mit immer mehr Mehl verrühren, bis der Teig fester zu werden beginnt.

Schritt 4

Pizzateig - Schritt 4

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen weiterverarbeiten: mindestens 5 Minuten durchkneten.

Schritt 5

Pizzateig - Schritt 5

Gut kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist, ihn dabei ruhig auch mehrmals kräftig auf die Arbeitsfläche schlagen.

Schritt 6

Pizzateig - Schritt 6

Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit etwas Mehl bestauben und mit einem sauberen Tuch bedecken.

Schritt 7

Pizzateig - Schritt 7

30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Pizzateig sein Volumen verdoppelt hat. Vor dem Ausrollen zu 2 Pizzafladen erneut kräftig durchkneten.

©GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH

Rezeptempfehlungen