Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Brunch Filmabend

Samosas - Indische Teigtaschen

1
70 Min
Mittel
Sandra Maggi Kochstudio Expertin
Samos, das sind die beliebten Dreiecke aus der indischen Küche. Authentisch gefüllt und zubereitet. Das Falten braucht etwas Übung, aber die Mühe lohnt sich. MAGGI zeigt dir, wie es geht. Guten Appetit!

Zutaten

-
20Stück
+

Dieses Gericht wurde für 20 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1 
Knoblauchzehe(n)
40 g
Schalotten
2 cm
Ingwer
2 EL
THOMY Reines Sonnenblumenöl
200 g
LammhackfleischHiermit geht’s auch
1 TL
Kreuzkümmel, gemahlen
0.5 TL
Garam Masala
5 Blätter
Strudelteig a.d. Kühlregal
300 g
Mango, reif
250 ml
Wasser
1 EL
Cashewkerne
1 EL
Sultaninen
 Etwas
Salz

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
75,85 Kilocalories
Protein
3,05 Grams
Kohlenhydrate
7,65 Grams
Fette
3,58 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

70 Minuten
Schritt 1
9 Min
Für die Füllung eine Knoblauchzehe und eine Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Ingwer schälen und reiben. In einer Pfanne 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Knoblauch und Schalotte darin glasig dünsten.
Schritt 2
14 Min
Lammhackfleisch zugeben, braun braten, Ingwer zufügen und mit Kreuzkümmel und Garam Masala würzen. Masse ca. 7-10 Min. unter Rühren schmoren lassen, bis das Fleisch gar und feinkrümelig ist. Mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.
Schritt 3
12 Min
Strudelteig übereinander legen und in gleichmäßig große Quadrate schneiden. Jedes Teigquadrat zum Dreieick falten. Dann die linke Ecke so umklappen, dass linke Ecke und Dreieckspitze aufeinander liegen. Das so entstandene Dreieck nochmals nach rechts umschlagen. Die freie rechte Seite mit lauwarmen Wasser bepinseln, zur Tüte zusammenklappen und festdrücken. Tüte aufklappen und einen TL Füllung hineingeben. Die Tütenspitze mit lauwarmen Wasser bepinseln, das befeuchtete Teigstück nach außen umschlagen und damit die Tüte verschließen. Gut andrücken. Mit den anderen Teigquadraten genauso verfahren.
Schritt 4
16 Min
In einem hohen, breiten Topf THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen (ca. 3 cm hoch). Samosas darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 5
11 Min
Für die Sauce Mango schälen, das Fruchtfleisch vom harten Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Eine weitere Schalotte schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Schalotte und Mango darin anbraten.
Schritt 6
8 Min
Wasser zugießen. MAGGI Für Genießer Curry Sauce einrühren. Zum Kochen bringen und bei geringer Wärmezufuhr 1 Min. kochen. Mit dem Stabmixer pürieren. Cashewkerne grob hacken. Sultaninen und Cashewkerne zur Sauce geben. Samosas mit der Sauce anrichten und servieren.
Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 1 von 6

Zutaten: THOMY Reines Sonnenblumenöl, Ingwer, Schalotten, Knoblauchzehe(n)

Für die Füllung eine Knoblauchzehe und eine Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Ingwer schälen und reiben. In einer Pfanne 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Knoblauch und Schalotte darin glasig dünsten.

Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 2 von 6

Zutaten: Salz, Garam Masala, Kreuzkümmel, gemahlen, Ingwer, Lammhackfleisch

Lammhackfleisch zugeben, braun braten, Ingwer zufügen und mit Kreuzkümmel und Garam Masala würzen. Masse ca. 7-10 Min. unter Rühren schmoren lassen, bis das Fleisch gar und feinkrümelig ist. Mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 3 von 6

Zutaten: Strudelteig a.d. Kühlregal

Strudelteig übereinander legen und in gleichmäßig große Quadrate schneiden. Jedes Teigquadrat zum Dreieick falten. Dann die linke Ecke so umklappen, dass linke Ecke und Dreieckspitze aufeinander liegen. Das so entstandene Dreieck nochmals nach rechts umschlagen. Die freie rechte Seite mit lauwarmen Wasser bepinseln, zur Tüte zusammenklappen und festdrücken. Tüte aufklappen und einen TL Füllung hineingeben. Die Tütenspitze mit lauwarmen Wasser bepinseln, das befeuchtete Teigstück nach außen umschlagen und damit die Tüte verschließen. Gut andrücken. Mit den anderen Teigquadraten genauso verfahren.

Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 4 von 6

Zutaten: THOMY Reines Sonnenblumenöl

In einem hohen, breiten Topf THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen (ca. 3 cm hoch). Samosas darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 5 von 6

Zutaten: THOMY Reines Sonnenblumenöl, Schalotten, Mango, reif

Für die Sauce Mango schälen, das Fruchtfleisch vom harten Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Eine weitere Schalotte schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf 1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Schalotte und Mango darin anbraten.

Samosas - Indische Teigtaschen

Schritt 6 von 6

Zutaten: Cashewkerne, Maggi Für Genießer Curry Sauce, Sultaninen, Wasser

Wasser zugießen. MAGGI Für Genießer Curry Sauce einrühren. Zum Kochen bringen und bei geringer Wärmezufuhr 1 Min. kochen. Mit dem Stabmixer pürieren. Cashewkerne grob hacken. Sultaninen und Cashewkerne zur Sauce geben. Samosas mit der Sauce anrichten und servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend