Eier in der Pfanne braten

Eier in der Pfanne braten

Wer liebt Eier nicht zum Frühstück? Sie sind nicht nur wichtige Eiweißlieferanten, sondern schmecken noch dazu einfach lecker und können in vielen verschiedenen Varianten serviert werden. Du suchst eine Alternative zum klassischen, gekochten Frühstücks-Ei? Dann haben wir, vom MAGGI Kochstudio, einen Tipp für dich parat, mit dem du eine willkommene Abwechslung auf den Frühstückstisch bringen kannst. Indem du die Eier in der Pfanne brätst anstatt sie zu kochen, erhalten sie eine ganz andere Konsistenz und können in Kombination mit Speck oder anderen Zutaten zubereitet werden – für einen tollen Start in den Tag.

Schritt für Schritt zum perfekten Frühstücksei

Du möchtest Eier in der Pfanne braten, weißt aber nicht genau wie die Zubereitung funktioniert?

Schritt 1

Pfanne erhitzen und nach Belieben etwas Öl oder Butter​ hineingeben.

Schritt 2

Die Eier als Spiegeleier in die nicht zu heiße Pfanne aufschlagen, salzen und braten, bis das Eiklar fest und weiß ist.

Rühreier

Schritt 1

Die Eier in einer Schüssel mit etwas Mineralwasser oder Milch verquirlen

Schritt 2

Bei schwacher Hitze in der Pfanne braten, dabei regelmäßig mit einem Pfannenwender rühren.

Schritt 3

Sobald die Eier geronnen und locker sind, ist das Rührei fertig und kann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

Du siehst also, die Zubereitung ist genauso einfach wie gelingsicher und verspricht wahren Frühstücksgenuss. Probiere ein Spiegelei aus und überzeuge auch deine Liebsten zu Hause vom tollen Geschmack direkt aus der Bratpfanne.

​Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen