Kokosnuss öffnen

Kokosnuss öffnen

Was schmeckt an einem heißen Sommertag besser als ein Stück saftige Kokosnuss? Ob Kokoswasser, Kokosmilch oder Fruchtfleisch– die leckere Nuss liegt voll im Trend und überzeugt durch ihren einzigartigen Geschmack. Du hast Lust auf ein Stück Kokosnuss für Zwischendurch oder möchtest ein tolles Rezept mit Kokosnuss zubereiten? Kein Problem! Wir vom MAGGI Kochstudio zeigen dir, wie du eine Kokosnuss öffnen und ganz einfach zubereiten kannst. Mit Hilfe der folgenden Tipps und Tricks und unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ist die Kokosnuss im Handumdrehen servierbereit.​

Schritt 1

Zuerst mit einem Korkenzieher zwei der „Augen“, also der drei kleinen, runden Eindellungen ​an einer Seite der Kokosnuss, einstechen und öffnen, um das Kokoswasser ablaufen zu lassen. Das Kokoswasser ist leicht süßlich, sehr lecker und kann direkt getrunken werden.

Schritt 2

Die Kokosnuss so drehen, dass die drei Augen auf eine Seite gucken. Anschließend auf eine harte Unterlage legen und auf die Mitte des Bauches der Kokosnuss einmal kräftig mit einem Hammer schlagen. ​

Schritt 3

Als nächstes weitere Hammerschläge entlang der Schlagstelle setzen. Die Hammerschläge sollten in einer durchgehenden Linie erfolgen und sich wie ein Gürtel um die Kokosnuss legen. Das Aufschlagen kann eine Weile dauern und sollte mit Bedacht geschehen, um Verletzungen zu vermeiden. Mit mindestens sechs Schlägen sollte man rechnen.

Schritt 4

Das lockere Kokosnussfleisch kann nun mit einem Küchenmesser ganz einfach aus beiden Hälften herausgeschnitten werden.

Von der Kokospalme in den Kochtopf

Ob süße Nachspeisen, exotische Currys oder cremige Suppen – mit der Kokosnuss lassen sich viele Gerichte zubereiten und verfeinern. Entdecke im MAGGI Kochstudio ausgefallene Rezepte mit der Kokosnuss. Wie wäre es zum Beispiel mit der edlen Kokoscreme mit Früchten? Die perfekte Nachspeise mit einer großen Portion Sommer. Oder probiere den leckeren Karibiktopf mit cremiger Kokosmilch und zartem Hähnchenfleisch. Und auch beim Backen kann die Kokosnuss dein treuer Begleiter sein. Probiere zum Beispiel den lockeren Aprikosen-Schokokuchen mit Kokos​ – perfekt für alle Kokos-Fans! Egal für welches Rezept du dich entscheidest, lass dich von dem einzigartigen Aroma der Kokosnuss begeistern und probiere dich durch die exotischen Gerichte aus dem MAGGI Kochstudio.

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen