Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Käse Brunch Party

Weihnachtsbaum-Brot

13
44 Min
Mittel
Melanie Maggi Kochstudio Expertin
Schnell zubereitetes Brot mit Frischkäse, Rosmarin, Basilikum und Oregano. Das Rezept passt zu allen Gelegenheiten. In Form eines Weihnachtsbaums ist das Zubereiten ein gemeinsamer Spaß für Klein und Groß!

Zutaten

-
6 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

200 g
Pizza-Fertigteig a.d. Kühlregal
100 g
Frischkäse
100 g
Emmentaler, gerieben
1 
Knoblauchzehe(n)
5 Stängel
Basilikum
1 Zweig
Rosmarin
30 g
Butter
2 TL
Oregano, getrocknet

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
204 kcal
Protein
10 g
Kohlenhydrate
17 g
Fette
11 g
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

44 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
Schritt 2
1 Min
Pizzateig entrollen und in 30-36 Stücke pro Weihnachtsbaum-Brot schneiden.
Schritt 3
8 Min
Frischkäse mit der Hälfte des Emmentalers und Maggi Würze Hot gründlich verrühren. Jeweils 1/2 TL der Frischkäsemasse auf den geschnittenen Teigstücken verteilen und diese dann vorsichtig zu Kugeln rollen, sodass der Frischkäse in der Mitte als Füllung ist. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die vorbereiteten Teigkugeln in Form einer Tanne mit Stamm darauf anrichten. Die Teigkugeln müssen nur aneinander gelegt werden, sie backen später im Ofen zusammen.
Schritt 4
34 Min
Knoblauchzehe(n) schälen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen und die Blätter klein schneiden. Rosmarin waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Weiche Butter mit Oregano, den gehackten Kräutern und Knoblauch verrühren, auf dem vorbereiteten Teig verteilen und mit dem Rest des Emmentalers bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.
Weihnachtsbaum-Brot

Schritt 1 von 4

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Weihnachtsbaum-Brot

Schritt 2 von 4

Zutaten: Pizza-Fertigteig a.d. Kühlregal

Pizzateig entrollen und in 30-36 Stücke pro Weihnachtsbaum-Brot schneiden.

Weihnachtsbaum-Brot

Schritt 3 von 4

Zutaten: Emmentaler, gerieben, Frischkäse, Maggi Würze Hot (120 g Flasche)

Frischkäse mit der Hälfte des Emmentalers und Maggi Würze Hot gründlich verrühren. Jeweils 1/2 TL der Frischkäsemasse auf den geschnittenen Teigstücken verteilen und diese dann vorsichtig zu Kugeln rollen, sodass der Frischkäse in der Mitte als Füllung ist. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die vorbereiteten Teigkugeln in Form einer Tanne mit Stamm darauf anrichten. Die Teigkugeln müssen nur aneinander gelegt werden, sie backen später im Ofen zusammen.

Weihnachtsbaum-Brot

Schritt 4 von 4

Zutaten: Knoblauchzehe(n), Basilikum, Rosmarin, Butter, Oregano, getrocknet, Emmentaler, gerieben

Knoblauchzehe(n) schälen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen und die Blätter klein schneiden. Rosmarin waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Weiche Butter mit Oregano, den gehackten Kräutern und Knoblauch verrühren, auf dem vorbereiteten Teig verteilen und mit dem Rest des Emmentalers bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

Rezept als PDF
Herunterladen
Share with friends

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 5

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
I Irene82
Uhr

Hallo! Sieht super aus! Möchte das hübsche Bäumchen gerne zum Adventsapéro machen. Was könnte man als Basilikum-Ersatz nehmen? Ist ja nicht mehr wirklich Saison. Danke für gute Ideen!

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Irene82, es geht auch mit TK-Basilikum oder Schnittlauch oder ganz einfach mit fertigem Pesto :-) Lasst es euch gut schmecken, viele Grüße, Anke

A Angemade9899
Uhr

Interessante Rezepte , ich werde mal einige ausprobieren.MfG Jürgen Bahlecke

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Jürgen, das würde uns sehr freuen :-). Viel Spaß beim Nachkochen und eine schöne Weihnachtszeit. Liebe Grüße, Isabella

v vany3008
Uhr

Ich liebe diesen Baum. Die letzten zwei Weihnachten gab es den an Heiligabend zu Bockwurst und Kartoffelsalat. Hab ihn auch schonmal umdesignt und in rechteckiger Form als Snack auf den Tisch gestellt. Ich liebe das Rezept einfach und auch dieses Jahr wird es das wieder zu Weihnachten geben.

MKS Expert
Uhr
Expert

Vany3008, das freut uns sehr zu hören! Bei mir gibt es ihn Zuhause auch immer mal wieder, z.B. zum Jahreswechsel in Form der neuen Jahreszahl. Guten Appetit weiterhin, viele Grüße, Anke

C CarolinMi
Uhr

Klasse Idee!!Wird gleich am Wochenende ausprobiert ??

MKS Expert
Uhr
Expert

Viel Spaß beim Nachkochen, Carolin :-). Ganz liebe Grüße, Isabella

E Elvira87
Uhr

Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren

MKS Expert
Uhr
Expert

Viel Spaß Elvira, berichte uns gerne, wie es dir geschmeckt hat :-). Liebe Grüße, Isabella.

Mehr Kommentare laden