MAGGI Rezept Veggie Burger

Der perfekte Veggie Burger

Du bist auf der Suche nach einer Alternative zum klassischen Burger mit Fleisch? Dann haben wir, vom MAGGI Kochstudio jetzt die perfekte Rezeptidee für dich, mit der du einen leckeren Burger mit Gemüse und ganz ohne Fleisch zubereiten kannst. Hier findest du alle Informationen zu den Zutaten und den einzelnen Zubereitungsschritten, damit nichts schiefgehen kann und du deinen Veggie ​Burger mit deinen Liebsten genießen kannst.

Zutaten

Für den Veggie Burger mit Halloumikäse brauchst du folgende Zutaten:

6 TL Ajvar, 6 Hamburger Brötchen, 1 Knoblauchzehe, 1 Glas (370g) Paprika (geröstet und eingelegt), 1 Zweig Rosmarin, 50g Rucola, 1 Stängel Salbei, 2 rote Zwiebeln, 400g Halloumi Grillkäse, 4 EL THOMY Sonne & Olive, 1 TL MAGGI Würzmischung 6 - Pasta & Pizza

Zubereitung – So geht’s

Schritt 1

Heize zuerst den Backofen auf 190°C vor.​

Schritt 2

Rosmarin und Salbei waschen, die Nadeln und Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Dann Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.​

Schritt 3

Daraufhin die Zutaten mit THOMY Sonne & Olive und der MAGGI Würzmischung 6 verrühren bis eine Marinade entsteht. Den Halloumi Käse in 6 kleinen Stücken in eine Schüssel geben, mit der Marinade bedecken und 10 Minuten ruhen lassen.​

Schritt 4

Die Paprika nach dem Abtrocknen in große Stücke schneiden und die Hamburger-Brötchen aufschneiden. Dann die Brötchendeckel gründlich mit Ajvar bestreichen und die unteren Brötchenhälften mit Paprika belegen. Das Ganze zusammen mit den Brötchendeckeln für 5 Min. im Ofen erwärmen.​

Schritt 5

Zunächst eine beschichtete Pfanne erhitzen. Nebenbei kannst du bereits den ​Rucola säubern und in kleine Stücke zerpflücken. Dann den Halloumi Grillkäse aus der Marinade nehmen und ihn von Kräutern, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen befreien und von beiden Seiten 2-3 Min. scharf anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit dann Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter in die hinzufügen und kurz mitbraten.

Schritt 6

Die unteren Brötchenhälften mit Käse, Rucola und Zwiebelspalten belegen und mit dem Brötchendeckel abschließen. Schon ist der Burger servierfertig.​

Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen guten Appetit!​

Das könnte dich auch interessieren: