Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fisch Snack Kinder

Fish und Chips mit Dip

0
60 Min
Mittel
Patricia Maggi Kochstudio Expertin
Die berühmten Fish und Chips einmal selbst zubereiten? Dieses tolle Fingerfood kannst du ganz einfach zu Hause nachmachen. Noch dazu gibt es eine süß-salzige Dipvariante, die jede Mayonnaise übertrifft.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

12 EL
Wasser
800 g
Kartoffeln
2 
Ei(er)
4 EL
Aprikosenmarmelade
1 kg
Seelachsfilets, tiefgefroren
4 EL
Zitronensaft
 Etwas
Frittierfett
4 EL
Bier
300 g
Mehl
1 EL
Zucker
6 EL
Milch, 1,5% Fett
0.25 TL
Salz

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Fette
9,63 Grams
Protein
64,73 Grams
Kohlenhydrate
107,37 Grams
Energie
793,26 Kilocalories
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

60 Minuten
Schritt 1
1 Min
Seelachsfilets auftauen lassen.
Schritt 2
6 Min
Für den Ausbackteig 2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben. Zucker zugeben. Eier trennen. In die Mitte eine Mulde formen und Bier, Salz und Eigelbe hinzugeben. Zutaten miteinander verrühren.
Schritt 3
5 Min
Milch und Wasser mischen und unter Rühren nach und nach zum Teig geben, bis dieser eine dickflüssige Konsistenz aufweist. Teig 30 Min. ruhen lassen.
Schritt 4
3 Min
In einer Schüssel Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
Schritt 5
5 Min
Die Seelachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft und MAGGI Würzmischung 1 würzen. Anschließend in dem restlichen Mehl wenden und durch den Ausbackteig ziehen.
Schritt 6
25 Min
Friteuse mit Frittierfett füllen und auf 180°C erhitzen. Die Seelachsfilets nacheinander ca. 6 Min. im Ölbad frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 7
12 Min
Für die Chips Kartoffeln waschen, schälen und in 2 cm dicke Stäbchen teilen. Bei 180°C ca. 12 Min. goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 8
2 Min
Für den Dip Aprikosenmarmelade mit MAGGI Internationale Würzsauce Texicana Salsa verrühren.
Schritt 9
1 Min
Fisch und Chips auf Tellern anrichten und mit dem Dip servieren.
Fish und Chips mit Dip

Schritt 1 von 9

Zutaten: Seelachsfilets, tiefgefroren

Seelachsfilets auftauen lassen.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 2 von 9

Zutaten: Ei(er), Salz, Bier, Zucker, Mehl

Für den Ausbackteig 2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben. Zucker zugeben. Eier trennen. In die Mitte eine Mulde formen und Bier, Salz und Eigelbe hinzugeben. Zutaten miteinander verrühren.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 3 von 9

Zutaten: Milch, 1,5% Fett, Wasser

Milch und Wasser mischen und unter Rühren nach und nach zum Teig geben, bis dieser eine dickflüssige Konsistenz aufweist. Teig 30 Min. ruhen lassen.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 4 von 9

Zutaten: Ei(er)

In einer Schüssel Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 5 von 9

Zutaten: Seelachsfilets, tiefgefroren, Mehl

Die Seelachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft und MAGGI Würzmischung 1 würzen. Anschließend in dem restlichen Mehl wenden und durch den Ausbackteig ziehen.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 6 von 9

Zutaten: Frittierfett

Friteuse mit Frittierfett füllen und auf 180°C erhitzen. Die Seelachsfilets nacheinander ca. 6 Min. im Ölbad frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 7 von 9

Zutaten: Kartoffeln

Für die Chips Kartoffeln waschen, schälen und in 2 cm dicke Stäbchen teilen. Bei 180°C ca. 12 Min. goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 8 von 9

Zutaten: Maggi Internationale Würzsauce, Texicana Salsa, Aprikosenmarmelade

Für den Dip Aprikosenmarmelade mit MAGGI Internationale Würzsauce Texicana Salsa verrühren.

Fish und Chips mit Dip

Schritt 9 von 9

Fisch und Chips auf Tellern anrichten und mit dem Dip servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend