Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Abendessen Date

Ofen-Hähnchen-Schenkel

111
70 Min
Einfach
Susanne Maggi Kochstudio Expertin
Bereite mit diesem Rezept die Ofen-Hähnchen-Schenkel wie die echten Kochprofis zu. Gerade in Kombination mit Paprika und Kartoffeln schmecken die Hähnchenkeulen besonders lecker.

Zutaten

-
3 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 3 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1 
Knoblauchzehe(n)
4 EL
Olivenöl
1 TL
Paprikapulver edelsüß
750 g
Kartoffeln
300 g
rote Paprikaschoten
3 
Hähnchenschenkel

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2943
kJ
704
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
39
g
10
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
44
g
5
g
Ballaststoffe
5
g
Eiweiß
43
g
Salz
0.5
g
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

Lass uns kochen
70 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Ofen-Hähnchen-Schenkel
Schritt 2
2 Min
Für die Marinade: Knoblauchzehe schälen und durchpressen. Mit Olivenöl, Paprikapulver und MAGGI Würzmischung 3 verrühren. Ofen-Hähnchen-Schenkel
Schritt 3
5 Min
Kartoffeln waschen, schälen und in 1-2 cm breite Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Stücke schneiden. Ofen-Hähnchen-Schenkel
Schritt 4
5 Min
Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit etwas Marinade bestreichen. Kartoffeln und Paprika mit der restlichen Marinade mischen. Ofen-Hähnchen-Schenkel
Schritt 5
57 Min
Das Gemüse in eine ofenfeste Form geben und die Hähnchenschenkel darauf legen. Im Backofen 45-55 Min. garen, bis die Hähnchenschenkel und die Kartoffeln gar sind. Ofen-Hähnchen-Schenkel
Ofen-Hähnchen-Schenkel

Schritt 1 von 5

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Ofen-Hähnchen-Schenkel

Schritt 2 von 5

Zutaten: Knoblauchzehe(n), Olivenöl, Paprikapulver edelsüß , Maggi Würzmischung 3, für pikantes Geflügel

Für die Marinade: Knoblauchzehe schälen und durchpressen. Mit Olivenöl, Paprikapulver und MAGGI Würzmischung 3 verrühren.

Ofen-Hähnchen-Schenkel

Schritt 3 von 5

Zutaten: Kartoffeln, rote Paprikaschoten

Kartoffeln waschen, schälen und in 1-2 cm breite Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Stücke schneiden.

Ofen-Hähnchen-Schenkel

Schritt 4 von 5

Zutaten: Kartoffeln, rote Paprikaschoten, Hähnchenschenkel

Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit etwas Marinade bestreichen. Kartoffeln und Paprika mit der restlichen Marinade mischen.

Ofen-Hähnchen-Schenkel

Schritt 5 von 5

Zutaten: Kartoffeln, rote Paprikaschoten, Hähnchenschenkel

Das Gemüse in eine ofenfeste Form geben und die Hähnchenschenkel darauf legen. Im Backofen 45-55 Min. garen, bis die Hähnchenschenkel und die Kartoffeln gar sind.

Rezept als PDF
Herunterladen
Teil's mit Freunden

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 22

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
F Franziska
Uhr

Mit der Gabel sollte man deshalb nicht ins Fleisch stechen, weil dann Saft austritt und das Fleisch eher trocken wird.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Du kannst das Fleisch natürlich auch mit einem Löffel aus der Form nehmen, wenn dir das lieber ist!

J Jutta
Uhr

Hallo, warum wurde meine Anmerkung gelöscht? Ich machte nur darauf aufmerksam, da man nicht mit der Gabel ins Fleisch stechen sollte...... das sollte gerade in einem Kochstudio nicht passieren....

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Jutta- Deine Anmerkung? Wir haben keine erhalten. Warum sollte man das denn deiner Meinung nach nicht tun?

M Mona
Uhr

Bei wieviel Grad im Ofen?

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

200 Grad, steht ganz oben im Rezept.

T Tamara
Uhr

Ein einfaches aber tolles Rezept. Bild hat mich sofort angesprochen. Wird es bei uns jetzt häufiger geben.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Super, Tamara. Die einfachen Sachen sind die besten!

P Pittsche
Uhr

Megs leecker .

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns, danke!

k kamelia F
Uhr

Sehr lecker 😋 Daumen hoch!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

:-) Danke!

D David
Uhr

Super einfach, super lecker... Kommt jetzt öfter auf den Tisch 👍

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns sehr, David!

N Norbert Seel
Uhr

Sehr lecker, kann ich nur Empfehlen.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Dankeschön dafür!

I Inga
Uhr

Ich finde es super lecker 👍kann ich nur weiter empfehlen 👍👍👍

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

freut uns!

Z Zuzu
Uhr

Sehr lecker !!!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

freut uns SEHR!

C Cora Regina
Uhr

Sehr lecker schmeckt auch mit 2 Hähnchenschenkel und nur 500 gr Kartoffel

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für diesen Tipp, der nützt bestimmt dem Einen oder Anderen, der hier reinschaut!

K Kuddel
Uhr

Super!

C Christel
Uhr

supper lecker, besonders meinem Mann , werde es öfter machen zumal nur in einem Gang. Danke

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns, extra lieben Gruss an deinen Mann!

S Susanne
Uhr

Es war sehr lecker danke

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

freut uns zu lesen, Susanne!

K Kerstin
Uhr

es hat der kompletten Familie ganz lecker geschmeckt. Wird wieder gekocht! :-) Sonnige Grüße Kerstin

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

perfekt, das freut uns!

M Michel
Uhr

Affengeil

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

so kann man es auch sagen :-)

R Raimundo
Uhr

Geht einfach und schmeckt hervorragend.Dankeschön für das Rezept...

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

sehr gerne!

S Schorre
Uhr

Super Rezept. Vielen Dank! Geht sehr einfach und schmeckt lecker!

M Martina Röse
Uhr

Super leckerer Gaumenschmaus, verdiente 5 Sterne, Klasse!!!!!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Vielen Dank, Martina, das freut uns sehr!

A Armin
Uhr

Ziemlich gut.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke!

M Marc
Uhr

War sehr lecker.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

merci :-)

A Andreas Recker
Uhr

Sehr gut,schmeckt auch super mit süss saurer Soße.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Gute Idee, Andreas!

Mehr Kommentare laden