Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Abendessen

Scottiglia - toskanischer Schmortopf

7
85 Min
Schwer
Sandra Maggi Kochstudio Expertin
Toskanische Köstlichkeit aus dem Topf mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüse und einer sämigen Tomatensauce. Mit dem Kochrezept gelingt dir eine wirklich zarte Fleischvielfalt. Für alle deine Fleischfans ein Erlebnis.

Zutaten

-
6Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

250 g
Kalbfleisch
250 g
Schweinefleisch
500 g
Hähnchenschenkel
50 g
Zwiebeln
2 
Knoblauchzehe(n)
180 g
Möhren
150 g
Staudensellerie
400 g
Flaschentomaten a.d. Dose
1 Bund
Petersilie
1 Bund
Basilikum
250 ml
Wasser
4 EL
Olivenöl
125 ml
12 Scheiben
Ciabatta

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
493,40 Kilocalories
Protein
36,46 Grams
Kohlenhydrate
26,18 Grams
Fette
25,44 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

85 Minuten
Schritt 1
17 Min
Kalbfleisch und Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Hähnchenschenkel im Gelenk teilen. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe(n) schälen, eine in kleine Würfel schneiden, die zweite durchpressen. Möhren putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten abgießen, Saft auffangen und die Tomaten hacken. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln. Jeweils die Hälfte davon mit Küchengarn zu einem Sträußchen zusammenbinden. Die restlichen Kräuterblättchen von den Steilen zupfen und klein schneiden.
Schritt 2
3 Min
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. MAGGI Klare Fleisch Suppe darin auflösen und die Brühe heiß halten.
Schritt 3
59 Min
In einem Schmortopf das Fleisch schichten. Olivenöl dazu gießen, Zwiebeln, gehackten Knoblauch, Möhren und Sellerie zufügen und erhitzen. Dabei gelegentlich umrühren. Sobald das Gemüse etwas Farbe angenommen hat, Tomaten samt Saft, Kräutersträußchen sowie Weißwein zufügen und einkochen. Die heiße Brühe nach und nach zugießen und ebenfalls einkochen. Zum Schluss sollte die Sauce eine schöne, leicht dickliche Konsistenz aufweisen. Schmortopfinhalt in ca. 50 Minuten weich garen. Kräutersträußchen entfernen.
Schritt 4
1 Min
Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze (220°C Umluft) vorheizen.
Schritt 5
5 Min
Ciabatta auf ein Backblech legen und im heißen Backofen in ca. 4 bis 5 Minuten knusprig goldbraun rösten. Die zerdrückte Knoblauchzehe(n) leicht darüber reiben. In tiefen Tellern verteilen, den Schmortopf darauf anrichten und mit den Kräutern bestreuen.
Scottiglia - toskanischer Schmortopf

Schritt 1 von 5

Zutaten: Hähnchenschenkel, Kalbfleisch, Basilikum, Petersilie, Flaschentomaten a.d. Dose, Möhren, Staudensellerie, Zwiebeln, Knoblauchzehe(n), Schweinefleisch

Kalbfleisch und Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Hähnchenschenkel im Gelenk teilen. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe(n) schälen, eine in kleine Würfel schneiden, die zweite durchpressen. Möhren putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten abgießen, Saft auffangen und die Tomaten hacken. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln. Jeweils die Hälfte davon mit Küchengarn zu einem Sträußchen zusammenbinden. Die restlichen Kräuterblättchen von den Steilen zupfen und klein schneiden.

Scottiglia - toskanischer Schmortopf

Schritt 2 von 5

Zutaten: Wasser, Maggi Klare Fleisch Suppe, Faltschachtel mit 4 Würfeln

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. MAGGI Klare Fleisch Suppe darin auflösen und die Brühe heiß halten.

Scottiglia - toskanischer Schmortopf

Schritt 3 von 5

Zutaten: Weißwein, Olivenöl

In einem Schmortopf das Fleisch schichten. Olivenöl dazu gießen, Zwiebeln, gehackten Knoblauch, Möhren und Sellerie zufügen und erhitzen. Dabei gelegentlich umrühren. Sobald das Gemüse etwas Farbe angenommen hat, Tomaten samt Saft, Kräutersträußchen sowie Weißwein zufügen und einkochen. Die heiße Brühe nach und nach zugießen und ebenfalls einkochen. Zum Schluss sollte die Sauce eine schöne, leicht dickliche Konsistenz aufweisen. Schmortopfinhalt in ca. 50 Minuten weich garen. Kräutersträußchen entfernen.

Scottiglia - toskanischer Schmortopf

Schritt 4 von 5

Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze (220°C Umluft) vorheizen.

Scottiglia - toskanischer Schmortopf

Schritt 5 von 5

Zutaten: Ciabatta

Ciabatta auf ein Backblech legen und im heißen Backofen in ca. 4 bis 5 Minuten knusprig goldbraun rösten. Die zerdrückte Knoblauchzehe(n) leicht darüber reiben. In tiefen Tellern verteilen, den Schmortopf darauf anrichten und mit den Kräutern bestreuen.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.