Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Mittagessen Frühling

Linguine mit Bärlauch-Pesto

7
20 Min
Einfach
Patricia Maggi Kochstudio Expertin
Du wolltest schon immer mal ein Bärlauch-Pesto zubereiten? Dann probiere das Rezept für Linguine mit leckerem Bärlauch-Pesto aus. Das Pesto kann man auch super verschenken. Wie dir das Rezept im Handumdrehen gelingt, erklärt dir MAGGI.

Zutaten

-
5Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 5 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

 Etwas
Pfeffer
100 ml
Olivenöl
50 g
Mandeln, gehackt
80 g
Bärlauch
400 g
Linguine
20 g
Parmesan, gerieben

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Fette
27,90 Grams
Protein
13,98 Grams
Kohlenhydrate
58,91 Grams
Energie
538,50 Kilocalories
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

20 Minuten
Schritt 1
10 Min
Linguine nach Anweisung auf der Packung zubereiten.
Schritt 2
7 Min
Bärlauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mit Olivenöl, MAGGI Gartengemüse Bouillon und Pfeffer im Mixer pürieren.
Schritt 3
3 Min
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit Parmesan unter das Pesto rühren. Linguine mit dem Pesto anrichten und servieren. Parmesan hat von Natur aus geringen Laktosegehalt und wird üblicherweise von Menschen mit Lactoseintoleranz gut vertragen.
Linguine mit Bärlauch-Pesto

Schritt 1 von 3

Zutaten: Linguine

Linguine nach Anweisung auf der Packung zubereiten.

Linguine mit Bärlauch-Pesto

Schritt 2 von 3

Zutaten: Maggi Gartengemüse Bouillon (im Glas), Pfeffer, Olivenöl, Bärlauch

Bärlauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mit Olivenöl, MAGGI Gartengemüse Bouillon und Pfeffer im Mixer pürieren.

Linguine mit Bärlauch-Pesto

Schritt 3 von 3

Zutaten: Mandeln, gehackt, Parmesan, gerieben

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Mit Parmesan unter das Pesto rühren. Linguine mit dem Pesto anrichten und servieren. Parmesan hat von Natur aus geringen Laktosegehalt und wird üblicherweise von Menschen mit Lactoseintoleranz gut vertragen.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 1

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend
R Rudolf
Uhr

Die Mengenangaben und die KLEINE Auswahl der Zutaten für das Pesto sind eine Katastrophe. Wir sind es gewohnt Knoblauch zu essen, aber der Bärlauchgeschmack war zu scharf und zu dominant. Das Pesto wurde sehr sparsam verwendet und hätte (nach meinem Geschmack) für 10 Portionen gereicht. Schade um den Bärlauch, speziell in diesen Zeiten (März 2020). Es drängt sich bei mir der Verdacht auf das es sich um ein konstruiertes aber nicht erprobtes Rezept handelt.

Mehr Kommentare laden