Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vegetarisch Abendessen Frühling

Pochierte Eier auf Blattspinatbett

7
35 Min
Einfach
Sabine Maggi Kochstudio Expertin
Eier und Spinat sind ein bewährtes Team. Probier deshalb einmal die Variante pochierte Eier auf Blattspinatbett aus. Hier werden sanft gegarte Eier mit flüssigem Eigelb zu Blattspinat in einer cremigen Sauce serviert. Kartoffeln machen das Ganze perfekt.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

500 g
Blattspinat, tiefgefroren
50 g
Zwiebeln
1300 ml
Wasser
50 g
Frischkäse
 etwas
Salz
3 EL
Essig
1 EL
THOMY Reines Sonnenblumenöl
 etwas
Pfeffer
4 
Ei(er)

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Fette
9,49 Grams
Protein
12,42 Grams
Kohlenhydrate
7,33 Grams
Energie
170,26 Kilocalories
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

35 Minuten
Schritt 1
2 Min
Blattspinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
Schritt 2
5 Min
In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Zwiebel darin andünsten. Blattspinat dazugeben und kurz mitdünsten.
Schritt 3
14 Min
300 ml Wasser zugießen. Maggi Fix für Kräuter-Rahm Hähnchen einrühren und zum Kochen bringen. Frischkäse einrühren und bei geringer Wärmezufuhr ca. 12-15 Min. kochen. Gelegentlich umrühren.
Schritt 4
14 Min
In einem Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Essig zugeben. Eier einzeln in eine Schöpfkelle aufschlagen. Jeweils 1 Ei vorsichtig in das kochende Wasser gleiten lassen, ca. 6-8 Min. stocken lassen. Die Eier mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den fertigen Spinat auf Tellern anrichten und je 1 pochiertes Ei darauf geben.
Pochierte Eier auf Blattspinatbett

Schritt 1 von 4

Zutaten: Zwiebeln, Blattspinat, tiefgefroren

Blattspinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

Pochierte Eier auf Blattspinatbett

Schritt 2 von 4

Zutaten: THOMY Reines Sonnenblumenöl

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Zwiebel darin andünsten. Blattspinat dazugeben und kurz mitdünsten.

Pochierte Eier auf Blattspinatbett

Schritt 3 von 4

Zutaten: Wasser, Maggi Fix für Kräuter Rahm Hähnchen

300 ml Wasser zugießen. Maggi Fix für Kräuter-Rahm Hähnchen einrühren und zum Kochen bringen. Frischkäse einrühren und bei geringer Wärmezufuhr ca. 12-15 Min. kochen. Gelegentlich umrühren.

Pochierte Eier auf Blattspinatbett

Schritt 4 von 4

Zutaten: Essig, Salz, Ei(er), Pfeffer, Wasser

In einem Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Essig zugeben. Eier einzeln in eine Schöpfkelle aufschlagen. Jeweils 1 Ei vorsichtig in das kochende Wasser gleiten lassen, ca. 6-8 Min. stocken lassen. Die Eier mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den fertigen Spinat auf Tellern anrichten und je 1 pochiertes Ei darauf geben.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 1

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
C ChrisFuchs
Uhr

Scheinbar fehlt ein Teil des Rezeptes. Spinat nur auftauen? Ist das dann das Spinatbett? Und die Sauce dann einfach drüber? Ich bin verwirrt.

MKS Expert
Uhr
Expert

Huch, da ist uns tatsächlich ein Schritt durch die Finger gerutscht. Vielen Dank für den Hinweis!Nachdem die Zwiebeln angedünstet wurden, kommt der Blattspinat dazu und wird kurz mit angedünstet. Danach geht es weiter wie im Rezept beschrieben. Wir werden das Rezept jetzt entsprechend ergänzen. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit :-)

Mehr Kommentare laden