Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Low Carb Abendessen Winter

Rosenkohl-Möhren-Salat

4
33 Min
Einfach
Sabine Maggi Kochstudio Expertin
Rosenkohl mal ganz anders! Als knackig frischen Rohkostsalat. Mit Möhren und Apfelraspeln und leckeren goldbraun gerösteten Mandelblättchen. Ein richtiger Vitalbooster für den Winter!

Zutaten

-
6Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

500 g
Rosenkohl
50 g
THOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl (im Glas)
250 g
Möhren
125 g
Äpfel
50 ml
Wasser
100 g
Frischkäse
2 EL
weißer Aceto Balsamico
1 TL
Ahornsirup
50 g
Mandelblättchen

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Fette
11,53 Grams
Protein
8,58 Grams
Kohlenhydrate
11,50 Grams
Energie
187,44 Kilocalories
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

33 Minuten
Schritt 1
15 Min
Rosenkohl putzen, dabei den Strunk stehen lassen (ergibt geputzt ca. 400 g). Rosenkohl waschen und quer in sehr dünne Scheiben hobeln. Möhren putzen, waschen, schälen und grob raspeln. Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Rosenkohl, Möhren und Äpfel mischen.
Schritt 2
17 Min
Für das Dressing: Maggi Gemüse Brühe in kochendem Wasser auflösen. THOMY Delikatess-Mayonnaise, Frischkäse, Aceto Balsamico und Ahornsirup zugeben und gut verrühren. Das Dressing mit dem Salat mischen und ca. 15 Min. durchziehen lassen.
Schritt 3
1 Min
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Den Salat damit garniert servieren.
Rosenkohl-Möhren-Salat

Schritt 1 von 3

Zutaten: Rosenkohl, Äpfel, Möhren

Rosenkohl putzen, dabei den Strunk stehen lassen (ergibt geputzt ca. 400 g). Rosenkohl waschen und quer in sehr dünne Scheiben hobeln. Möhren putzen, waschen, schälen und grob raspeln. Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Rosenkohl, Möhren und Äpfel mischen.

Rosenkohl-Möhren-Salat

Schritt 2 von 3

Zutaten: Ahornsirup, weißer Aceto Balsamico, Frischkäse, THOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl (im Glas), Wasser, Maggi Gemüse Brühe, Glas

Für das Dressing: Maggi Gemüse Brühe in kochendem Wasser auflösen. THOMY Delikatess-Mayonnaise, Frischkäse, Aceto Balsamico und Ahornsirup zugeben und gut verrühren. Das Dressing mit dem Salat mischen und ca. 15 Min. durchziehen lassen.

Rosenkohl-Möhren-Salat

Schritt 3 von 3

Zutaten: Mandelblättchen

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Den Salat damit garniert servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 1

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
B Brigidh
Uhr

Hallo! Sehr schönes Rezept der Rosenkohl-Möhrensalat! Ich kann aber die Zutatenliste (Mengen) nicht finden! = ?? Danke für Tipp und LG! Brigidh

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Brigidh, wir haben scheinbar gerade ein technisches Problem. Wir arbeiten daran dies schnellstmöglich zu ändern. Danke für den Hinweis. Liebe Grüße, Isabella

Mehr Kommentare laden