Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Brunch Herbst

Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

1
50 Min
Mittel
Nadja Maggi Kochstudio Expertin
Du suchst nach einem außergewöhnlichen Suppenrezept? Dann ist die vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef genau das Richtige für dich! Sie schmeckt wie eine Reise nach Asien.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1 l
Wasser
4 TL
Maggi Rinder Brühe, Glas
50 g
Zwiebeln
5 cm
Ingwer
5 
Nelke(n)
3 
Kardamom-Kapseln
1 
Zimtstange(n)
2 
Anissterne
100 g
rote Zwiebeln
2 
Frühlingszwiebeln
1 Bund
Koriander
1 Bund
Thai Basilikum
150 g
Sprossen
1 
Limette(n)
200 g
Roastbeef
200 g
Reisnudeln
10 g
Sriracha Sauce

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
318,30 Kilocalories
Protein
23,34 Grams
Kohlenhydrate
36,16 Grams
Fette
8,35 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

50 Minuten
Schritt 1
5 Min
Warmes Wasser und Maggi Rinder Brühe verrühren. Zwiebeln schälen und halbieren. Ingwer der Länge nach halbieren. Beides mit der Schnittfläche nach unten in einen Topf legen und bei hoher Hitze anrösten, bis die Schnittfläche Farbe genommen hat.
Schritt 2
31 Min
Nelken, Kardamom-Kapseln, Zimt und Anissterne dazugeben und kurz mitbraten bis es duftet. Mit der Brühe ablöschen und ca. 30 Min. zugedeckt köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Einlagen zubereiten.
Schritt 3
3 Min
Rote Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und längs in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Beides mit kochendem Wasser übergießen und abkühlen lassen.
Schritt 4
4 Min
Koriander und Thai Basilikum waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Sprossen gründlich waschen und trocknen. Limette in Spalten schneiden.
Schritt 5
7 Min
Reisnudeln kurz vor dem Servieren nach Packungsanweisung zubereiten und auf 4 tiefe Schalen verteilen. Mit Roastbeef, abgetropften Zwiebeln und Frühlingszwiebeln belegen und mit der kochenden Brühe übergießen. Sprossen, Limette, Kräuter und Sriracha Sauce dazu servieren und die Suppen nach Belieben verfeinern.
Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

Schritt 1 von 5

Zutaten: Ingwer, Zwiebeln, Maggi Rinder Brühe, Glas, Wasser

Warmes Wasser und Maggi Rinder Brühe verrühren. Zwiebeln schälen und halbieren. Ingwer der Länge nach halbieren. Beides mit der Schnittfläche nach unten in einen Topf legen und bei hoher Hitze anrösten, bis die Schnittfläche Farbe genommen hat.

Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

Schritt 2 von 5

Zutaten: Anissterne, Zimtstange(n), Kardamom-Kapseln, Nelke(n)

Nelken, Kardamom-Kapseln, Zimt und Anissterne dazugeben und kurz mitbraten bis es duftet. Mit der Brühe ablöschen und ca. 30 Min. zugedeckt köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Einlagen zubereiten.

Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

Schritt 3 von 5

Zutaten: Frühlingszwiebeln

Rote Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und längs in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Beides mit kochendem Wasser übergießen und abkühlen lassen.

Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

Schritt 4 von 5

Zutaten: Limette(n), Sprossen, Thai Basilikum

Koriander und Thai Basilikum waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Sprossen gründlich waschen und trocknen. Limette in Spalten schneiden.

Vietnamesische Pho Bo Suppe mit Roastbeef

Schritt 5 von 5

Zutaten: Roastbeef, Sriracha Sauce, Reisnudeln

Reisnudeln kurz vor dem Servieren nach Packungsanweisung zubereiten und auf 4 tiefe Schalen verteilen. Mit Roastbeef, abgetropften Zwiebeln und Frühlingszwiebeln belegen und mit der kochenden Brühe übergießen. Sprossen, Limette, Kräuter und Sriracha Sauce dazu servieren und die Suppen nach Belieben verfeinern.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend