Steaks anbraten

Steaks anbraten

Was gibt es Besseres als ein saftiges Steak mit tollen Beilagen? Damit du deinen Gästen bei der nächsten Feier tolle Steaks servieren kannst, bei dessen Anblick ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, haben wir eine Anleitung für dich bereitgestellt. Mit dieser Hilfe ist die Zubereitung ab jetzt ein Kinderspiel. Sieh selbst!

So einfach...

... und doch so lecker! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Und zwar mit folgenden Tipps & Tricks aus dem MAGGI Kochstudio. In diesen 4 Schritten zeigen wir dir, wie du Steaks anbraten kannst.

Zubereitung

Schritt 1

Die Pfanne mit wenig Öl auspinseln und erhitzen. Öl und Pfanne haben die richtige Temperatur, wenn das Fleisch sofort anfängt zu zischen, wenn es in die Pfanne gelegt wird.

Schritt 2

Auf dem Edelstahl klebt jetzt alles fest – keine Panik! Nach 2-3 Minuten löst sich das Fleisch vom Boden, ohne anzubrennen. Fleisch erst von der einen, dann von der anderen Seite anbraten, so dass sich auf beiden Seiten eine dünne Kruste bildet.

Schritt 3

Je nach gewünschter Garstufe und Dicke des Fleisches das Steak bei reduzierter Hitze fertig garen: Ein 2 bis 3 cm dickes Rinderfiletsteak ist nach weiteren 2 Minuten zwischen rare (blutig) und medium (rosa), nach 4 Minuten medium und nach 6 Minuten well done (durch).

Schritt 4

Vor dem Servieren das Steak noch einmal 5 bis 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen, so wird das Fleisch besonders zart.

Du würdest außerdem gern wissen, wie du ein Steak in der Pfanne ganz genau auf den Punkt braten kannst? Dann findest du hier hilfreiche Tipps & Tricks.

Steaks in der Pfanne auf den Punkt braten

Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen