Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Vegetarisch Familiengerichte Frühling

Parmesangnocchi mit Paprikapesto

13
78 Min
Mittel
Nadja Maggi Kochstudio Expertin
Hausgemachte Gnocchi aus Parmesan und Kartoffeln. Und dazu feinstes Pesto aus Paprika und Walnusskernen: eine vollkommene Vorspeise oder dein neues Lieblingsgericht? Probier es aus mit MAGGI.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

500 g
Kartoffeln, mehligkochend
80 g
Grieß
3 
Eigelb
100 g
Parmesan, frisch gerieben
450 g
rote Paprikaschoten
2 
Knoblauchzehe(n)
50 g
100 ml
Olivenöl
1.5 TL
MAGGI Würzmischung 6 - Pasta & Pizza
3 Stängel
Basilikum
 Etwas
Salz
 Etwas
Pfeffer

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
652,89 Kilocalories
Protein
18,51 Grams
Kohlenhydrate
39,65 Grams
Fette
46,80 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

78 Minuten
Schritt 1
39 Min
Für die Gnocchi: Kartoffeln waschen, schälen und in ausreichend Salzwasser ca. 20-25 Min. kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Grieß, Eigelb und zwei Drittel des Parmesans zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Teig kurz ruhen lassen. Dann mit einem Teelöffel kleine Nocken abstechen, zu Kugeln formen und mit einer Gabel das typische Rillenmuster aufdrücken. Die Gnocchi in einem Topf mit Salzwasser ca. 5 Min. garen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und warm halten.
Schritt 2
21 Min
Für das Pesto: Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und halbieren. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem Grill ca. 10 Min. rösten, bis die Haut Blasen wirft. Herausnehmen, Paprikaschoten mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, 10 Min. ruhen lassen. Anschließend die Haut abziehen und in Würfel schneiden.
Schritt 3
10 Min
Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Parmesan reiben. Walnusskerne grob hacken.
Schritt 4
2 Min
Paprikawürfel, Knoblauch, restlichen Parmesan und Walnüsse zusammen mit Olivenöl und MAGGI Würzmischung 6 zu einem Pesto pürieren.
Schritt 5
6 Min
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Unter das Pesto mischen. Die Parmesangnocchi zusammen mit dem Pesto auf Tellern anrichten. Dazu passt ein gemischter Salat.
Parmesangnocchi mit Paprikapesto

Schritt 1 von 5

Zutaten: Salz, Pfeffer, Parmesan, frisch gerieben, Eigelb, Grieß, Kartoffeln, mehligkochend

Für die Gnocchi: Kartoffeln waschen, schälen und in ausreichend Salzwasser ca. 20-25 Min. kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Grieß, Eigelb und zwei Drittel des Parmesans zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Teig kurz ruhen lassen. Dann mit einem Teelöffel kleine Nocken abstechen, zu Kugeln formen und mit einer Gabel das typische Rillenmuster aufdrücken. Die Gnocchi in einem Topf mit Salzwasser ca. 5 Min. garen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und warm halten.

Parmesangnocchi mit Paprikapesto

Schritt 2 von 5

Zutaten: rote Paprikaschoten

Für das Pesto: Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und halbieren. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem Grill ca. 10 Min. rösten, bis die Haut Blasen wirft. Herausnehmen, Paprikaschoten mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken, 10 Min. ruhen lassen. Anschließend die Haut abziehen und in Würfel schneiden.

Parmesangnocchi mit Paprikapesto

Schritt 3 von 5

Zutaten: Walnusskerne, Knoblauchzehe(n), Parmesan, frisch gerieben

Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfel schneiden. Parmesan reiben. Walnusskerne grob hacken.

Parmesangnocchi mit Paprikapesto

Schritt 4 von 5

Zutaten: MAGGI Würzmischung 6 - Pasta & Pizza, Olivenöl, Parmesan, frisch gerieben, Walnusskerne, Knoblauchzehe(n), rote Paprikaschoten

Paprikawürfel, Knoblauch, restlichen Parmesan und Walnüsse zusammen mit Olivenöl und MAGGI Würzmischung 6 zu einem Pesto pürieren.

Parmesangnocchi mit Paprikapesto

Schritt 5 von 5

Zutaten: Basilikum

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Unter das Pesto mischen. Die Parmesangnocchi zusammen mit dem Pesto auf Tellern anrichten. Dazu passt ein gemischter Salat.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend