Larissa Maggi Kochstudio Expertin
Eine Brotzeit ist viel mehr als eine langweilige Stulle mit irgendwas drauf. Eine Brotzeit ist ein besonderer Moment im Alltag, bei dem man gemütlich zusammensitzt und den man herzhaft genießt.

Was genau ist eigentlich eine Brotzeit oder Vesper?

Die Brotzeit ist üblicherweise eine kalte Zwischenmahlzeit, die man zu unterschiedlichen Tageszeiten genießt. Im deutschen Sprachraum gibt es dafür auch viele unterschiedliche regionale Bezeichnungen. Wird die Brotzeit abends serviert, spricht man vor allem in südlicheren Regionen von der sogenannten Vesper bzw. der Vesperplatte. Im Norden heißt sie Abendbrot und in den Weinregionen Deutschlands wird sie als Winzerplatte serviert. Der Brauch, „Brotzeit zu machen“, wurde ursprünglich von der bäuerlichen Landbevölkerung gepflegt. Daher wurde und wird sie noch heute traditionell auf Holztellern gereicht. Die Brotzeit ist eine äußerst vielseitige kulinarische Tradition. Sie eignet sich für unterwegs oder als herzhafter Lunch im Büro. Sie passt perfekt auf ein zünftiges Partybuffet oder zu einem gemütlichen Abendbrot mit Freunden.

Eine echt bayerische Brotzeit

Eine bayerische Brotzeit ist würzig und deftig. Neben Roggen-Sauerteigbrot und Laugenbrezeln besteht die zünftige Mahlzeit aus verschiedenen Wurst- und Fleischspezialitäten sowie Käse und Zwiebeln. Als Beilagen gibt’s frische Radieschen, spiralförmig geschnittenen Rettich sowie Essiggurken und Senf. Beliebt sind Aufstriche wie Griebenschmalz oder Obatzter. Gern wird auch Leberkäse dazu kredenzt.

Brotzeit in Norddeutschland & Rheinhessen

Bei der klassischen norddeutschen Brotzeit gibt es zum Beispiel leckere Fischsemmeln mit Matjessalat oder Heringssalat. In Rheinhessen gibt es Brot oder Roggenbrötchen mit Hausmacher Wurst und Saumagen. Auch Pellkartoffeln und Wein sind ein ebenso traditioneller Bestandteil der Vesper in dieser Region.

Laugenbrezel – so bekommst du sie gebacken

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Laugenbrezel – so bekommst du sie gebacken

Frische Laugenbrezel kommen nicht nur auf dem Oktoberfest richtig gut. Wie unkompliziert und schnell sie fertig sind, erfährst du in dem Video!

Backe, backe Brötchen ...

Als besonderes Highlight einer köstlichen Brotzeit empfehle ich dir, das Brot oder die Brötchen selbst zu backen. Mit meinen Rezepten ist das ganz einfach. Der Duft,der sich dabei entfaltet, ist unbezahlbar. Deine Gäste werden dich lieben!

Die Zeit ist reif für eine Brotzeit

Gerade in der Alltagsroutine kann man sich mit einer Vesper eine kleine genussvolle Auszeit schaffen – im Kreis der Familie, mit Freunden oder Kollegen. Oft genügt schon ein wenig Inspiration und das richtige Rezept. Ich hoffe, Letzteres hast du hier gefunden und Ersteres vielleicht auch?

Zum Schluss hab ich noch mal drei sehr leckere und einfach zuzubereitende Sandwich-Rezepte für dich. Schnupper mal rein!

Bis bald

Larissa

Mehr entdecken