Anke Maggi Kochstudio Expertin
Kennst du das, wenn sich der Alltag mal wieder von der stressigsten Seite zeigt? Da hilft nur eines: Schlemmerei mit Hackfleisch! Entdecke meine leckeren Erfolgsrezepte für einen entspannten Alltag.

Der super Hack für deinen Alltag: Hackfleisch

Hackfleisch lässt sich schnell, einfach, köstlich und vor allem vielfältig zubereiten. Kein Wunder, dass es bei Groß und Klein so beliebt ist. Schau dir unbedingt mal das folgende „Best of Hack Video“ an und lass dich inspirieren!

Best of Hack

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Best of Hack

Mit Speck umwickelte Frikadellen, eine unwiderstehliche Blumenkohl-Bombe, schwedische Köttbullar Fleischbällchen – entdecke, was man alles aus Hackfleisch zaubern kann!

Hackfleisch-Rezepte für die ganze Familie

Kinder lieben Aufläufe und Gratins mit Hackfleisch. Das Tolle bei Auflauf-Rezepten wie z. B. Lasagne-Bolognese ist, dass diese sich leicht variieren lassen. Indem du unterschiedliches Gemüse verwendest, passt du das Gericht ganz einfach dem Geschmack deiner Kids an. Bestens eignet sich mediterranes Gemüse wie Zucchini, Aubergine oder Paprika. Mit diesen leckeren Rezeptvariationen machst du deine ganze Familie satt und glücklich noch dazu!

Auf Partys kommt Fingerfood mit Hackfleisch auch immer gut an – ganz egal, ob warm oder kalt. Hier sind meine persönlichen Party-Lieblingsrezepte:

Wie lange hält sich Hack? Gute Frage!

Du solltest Hack immer am gleichen Tag des Einkaufs verarbeiten oder einfrieren. Wie lange sich das Hackfleisch im eingefrorenen Zustand hält, ist unterschiedlich. Mageres Fleisch ist bis zu drei Monate haltbar, fettes Hackfleisch sollte hingegen spätestens nach einem Monat zubereitet werden. Achtung: Einmal aufgetautes Fleisch darf nicht mehr eingefroren werden!

Ein bisschen Pepp gefällig?

Mit etwas Chili kannst du deftige Rezept-Klassiker wie Hackbraten, Frikadellen im Brötchen oder eine Hackfleisch-Käsesuppe auch super aufpeppen. Aber nicht übertreiben ???! Ich wünsch dir gutes Gelingen beim Kochen und viel Erfolg beim Verwöhnen deiner Liebsten und Freunde!

Anke