MAGGI Rezeptidee fuer Gebratener Reis mit Garnelen

Gebratener Reis mit Garnelen

Das Rezept „Gebratener Reis mit Garnelen“ von den Kochprofis solltest du unbedingt einmal probieren! Sicherlich wirst du Freunden und Familie eine große Freude bereiten.
  (9)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 513.45
    kcal
  • 72.92g
    Kohlenh.
  • 28.86g
    Eiweiß
  • 10.77g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Sonnenblumenöl

Dieses Öl wird nicht nur zum Verfeinern von Salaten und Saucen verwendet, sondern eignet sich auch hervorragend zum Braten und Backen. Du hast Sonnenblumenöl bestimmt auch in deiner Küche, aber weißt du denn auch, woher dieses neutrale Öl eigentlich kommt und wie man es am besten lagert? Wir, vom MAGGI Kochstudio klären dich auf.

Mehr erfahren
Tomate

Wir alle kennen und lieben sie, die Tomate. Dieses rote Gemüse ist bestimmt auch in deinem Gemüsefach zu finden. Kein Wunder, denn Tomaten sind nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern schmecken auch noch richtig lecker. Ob als würzige Pastasauce, als Belag für den Pizzateig, oder ganz klassisch als Zutat im gemischten Salat​ – Tomaten gehen immer.
Du denkst jetzt vielleicht du kennst die Alleskönner-Gemüsesorte bereits in und auswendig, aber wir, vom MAGGI Kochstudio, haben noch weitere zusätzliche Informationen für dich. Wusstest du zum Beispiel schon...

Mehr erfahren
Reis

Dieser körnige Genuss ist fester Bestandteil unserer Küche und dient als beliebte und leckere Beilage zu vielen tollen Gerichten​. Spätestens, wenn man aber im Supermarkt vor dem Reisregal steht, merkt man, dass Reis nicht gleich Reis ist und dass die Auswahl bei so vielen unterschiedlichen Sorten schwer fällt. Damit du also ab jetzt genau Bescheid weißt, welcher Reis sich für welches Gericht am besten eignet und was die verschiedenen Sorten eigentlich genau voneinander unterscheidet, liefern wir, vom MAGGI Kochstudio dir hier die wichtigsten Reis-Fakten!

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml 12  EL  Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml 12  EL  Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml  
  • Frühlingszwiebeln1  Bund  Frühlingszwiebeln1  Bund  Frühlingszwiebeln 
  • Garnelen500  g  Garnelen500  g  Garnelen 
  • KnoblauchzeheKnoblauchzehe1  Knoblauchzehe 
  • PfefferPfefferPfeffer 
  • Basmatireis250  g  Basmatireis250  g  Basmatireis 
  • Zitronensaft1  EL  Zitronensaft1  EL  Zitronensaft 
  • SalzSalzSalz 
  • TomatenTomatenTomaten 
  • ZwiebelZwiebel1  Zwiebel 
  • THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl 3  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl 3  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl  
Gegarte Garnelen auslösen

Ob in einem köstlichen Garnelen-Cocktail, oder in einem frisch zubereiteten Salat als knackiges und leckeres Topping - Garnelen schmecken einfach super und machen aus jedem Rezept ein absolutes Highlight. Du möchtest selbst das Garnelenfleisch zubereiten? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe gegarte Garnelen auslösen ab jetzt ein Kinderspiel ist und der Zubereitung nichts mehr im Weg steht. Probiere es aus und serviere deinen persönlichen Favoriten aus der Garnelen-Rezeptsammlung. Deine Gäste werden begeistert sein!

Zum Tipp
Frühlingszwiebeln putzen

Wer kennt das nicht? Man sieht Frühlingszwiebeln im Supermarkt und hat zwar Ideen für tolle Gerichte im Kopf, aber weiß nicht wie man diese Art der Speisezwiebel richtig zubereitet und geht deshalb einfach weiter. Das war gestern! Denn wir, vom MAGGI Kochstudio, zeigen dir jetzt wie man Frühlingszwiebeln vorbereitet, um daraus tolle Rezepte zu kochen! Dieses Gemüse ist sehr vielseitig und dabei unkompliziert in der Zubereitung. Man muss lediglich darauf achten, dass die Frühlingszwiebeln gründlich geputzt werden und schon kann's losgehen!

Zum Tipp
Lauch vorbereiten

Lauch, oder auch Porree genannt, ist ein Gemüse, das du bestimmt des Öfteren schon im Supermarkt gesehen hast. Die Lauchstangen, die in unterschiedlichen Stärken erhältlich sind, können sehr vielseitig eingesetzt werden und geben dank ihrem zwiebelartigen Geschmack deinen Rezepten das gewisse Etwas. Du möchtest gerne Gerichte mit Lauch zubereiten, fragst dich aber wie man die Zwiebel, den weißen Schaft oder die langen hellgrünen Blätter vorbereitet und welche Teile davon man eigentlich verwenden kann? Wir, vom MAGGI Kochstudio, sagen es dir und machen dich zum Experten, was das Thema Lauch betrifft. In den folgenden Schritten beschreiben wir dir genau, wie du das Gemüse vorbereitest. Dank der genauen Anleitung steht dem Lauch-Genuss ab jetzt nichts mehr im Wege! ​

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: