MAGGI Infografik Suppenhero

Du willst ein Suppenhero werden? So geht’s!

Suppen sind eine besonders beliebte Mahlzeit in Deutschland und landen das ganze Jahr über auf dem Mittags-oder Abendbrottisch. Egal ob als Vorspeise oder als Hauptspeise, mit herzhaften Beilagen oder Pur – Es gibt unzählige Varianten und Suppenrezepte – da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Besonders zur kalten Jahreszeit schmecken sie so richtig gut, da sie nicht nur sättigen, sondern auch von Innen wärmen. Ein richtiges Wohlfühlgericht!

Doch was braucht man eigentlich für eine schmackhafte Suppe? Das Geheimnis ist der Fond, die Grundlage jeder Suppe. Für die Zubereitung einer klaren Suppe, auch Kraftbrühe genannt, eignen sich besonders eine Rinderbrühe. Verschiedene Suppeneinlagen wie Nudeln, Gemüse der Saison, Klößchen oder Flädle geben deiner Suppe einen individuellen Geschmack – je nach eigenem Belieben. Du bist ein Meeresfrüchte-Fan? Dann probiere doch einfach mal Garnelen als Suppeneinlage aus.

Gemüse- oder Geflügelfonds sind die Basis für gebundene Suppen. Für eine cremige Gemüsesuppe werden die selbst gewählten Zutaten lediglich püriert - beispielsweise eine leckere Kürbiscremesuppe zur Herbstzeit oder auch ein deftiges Tomatensüppchen. Du würdest gern wissen, welches Gemüse der Saison du gerade kaufen kannst? Dann schau doch einfach hier nach: MAGGI Saisonkalender>.

So einfach kannst du deine Suppe aufpeppen!

Neben Gemüse hast du auch noch viele andere Möglichkeiten deine Suppe zu einem wahren Geschmackshighlight zu machen. Unterschiedliche Gewürze wie Ingwer, Curry oder Chili verleihen deiner Suppe die gewünschte Schärfe. Ideal für extra cremige Suppen sind Sahne, Creme fraîche, Schmand, Saure Sahne, Frisch- oder Schmelzkäse. Mit diesen cremigen Extra-Zutaten verleihst du deiner Suppe ein besonders Geschmackserlebnis!

Achtung: Schmand und Saure Sahne können gern untergerührt werden, allerdings sollte die Suppe dann nicht mehr aufgekocht werden, da die Zutaten sonst in der Suppe ausflocken.

Crunches und Toppings runden den Geschmack ab

Toppings wie Croutons verfeinern deine Suppe. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Kürbiskerne, Bacon, Walnüsse aber auch Basilikum oder Petersilie verleihen einen besonderen, unvergesslichen Geschmack. Ein besonderes Highlight ist ein Spritzer MAGGI Würze in der Suppe – und schon bist du ein Suppen-Hero!

Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen viel Erfolg bei der Zubereitung und guten Appetit!