Sabine Maggi Kochstudio Expertin
Wenn du dich auch nicht von deinem Weihnachtsmenü stressen lassen willst, bist du bei mir genau richtig. Denn ich verrate dir meine Geheimrezepte für deinen genussvollen, aber entspannten Festschmaus.

Garantiert stressfreie Weihnachtsessen Ideen

So schön das Weihnachtsfest auch ist, es bedeutet auch immer viel Arbeit. Die ganzen Geschenke zu besorgen, das perfekte Weihnachtsmenü zu zaubern – manchem stehen schon bei dem Gedanken daran die Schweißperlen auf der Stirn. Mit meinen Weihnachtsessen Rezepten sparst du dir den Stress und hast die Gewissheit, deine Liebsten zu begeistern. Mehr noch: Alle Rezepte sind so zusammengestellt, dass auch für dich viel Zeit zum Genießen bleibt. Schließlich wollen wir unsere Weihnachtszeit ja nicht mit der Vorbereitung unseres Festtagsmenüs, sondern zusammen mit unseren Liebsten verbringen!

So gelingt der perfekte Weihnachtsbraten

Saftig, würzig, lecker – so soll er sein, der perfekte Weihnachtsbraten. Den Weg dahin erklären wir dir Schritt für Schritt.

Zaubere dir dein vegetarisches 3-Gänge-Weihnachtsmenü

Wie wär’s denn mal zur Abwechslung mit vegetarischen Weihnachten? Schließlich gibt es auch tolle Rezepte für ein köstliches Weihnachtsmenü ohne Ente und Gans. Da bist du noch skeptisch? Dann schau dir mal meine Vorschläge für dein vielleicht erstes vegetarisches 3-Gänge-Weihnachtsmenü an. Probiere mal was Neues – trau dich!

1. Gang: Vorspeisen mit dem gewissen Extra

Feldsalat mit Camembert in Nusskruste – na, wie klingt das? Gerade im Winter wird Feldsalat bevorzugt gegessen und zusammen mit dem besonders zubereiteten Camembert verwöhnst du deine Gäste mit einem edlen ersten Gang. Eine Vorspeise mit dem gewissen Etwas und somit perfekt für Heiligabend!

2. Gang: Vorhang auf für die Hauptspeisen

Wirsinggratin mit Pfifferlingen bietet sich zum Beispiel perfekt als vegetarische Hauptspeise an. Die Crème fraîche-Sauce und die knusprige Käsehaube sind super lecker. Alternativ kann ich dir noch den Kürbisstrudel nach italienischer Art empfehlen. Der überzeugt mit seiner cremigen Gemüsefüllung und bringt geschmackliche Abwechslung auf den Teller.

3. Gang: Der krönende Abschluss

Klar – zum perfekten Weihnachtsfestmahl gehört natürlich auch der richtige Abschluss! Was hältst du von süßen Bratäpfeln mit Schneehäubchen als Nachspeise? Das fruchtige Dessert ist nicht nur geschmacklich der Knaller, sondern auch ein optisches Highlight für das große Weihnachtsfinale.

How-To: Maronen oder Esskastanien backen

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

How-To: Maronen oder Esskastanien backen

Nussig, wärmend und der ideale Snack für den Winter: So kannst du zuhause Maronen zubereiten.

Weihnachtsrezepte zum fröhlich entspannten Genießen

Ich hoffe, dass du ein passendes Weihnachtsrezept gefunden hast und wünsche dir gutes Gelingen bei der Umsetzung. Genieß die Weihnachtszeit im Kreis deiner Liebsten und lass dich nicht stressen!

 

Liebe Grüße

Susanne