Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Patricia Maggi Kochstudio Expertin
Erinnert dich der köstliche Duft von Geschnetzeltem auch an deine Kindheit? Mich jedenfalls versetzt dieser Klassiker immer zurück in Omas gemütliche Küche. Gleich nachkochen und genießen!

Geschnetzeltes à la Patricia

Geschnetzeltes lässt sich ganz einfach nach individuellen geschmacklichen Vorlieben abwandeln. Darum habe ich mir den bewährten Klassiker mal vorgeknöpft und ein paar raffinierte Rezeptvariationen entwickelt – von klassisch bis exotisch. Bei all meinen Rezeptideen kannst du dich darauf verlassen, dass sie im Handumdrehen umgesetzt sind und bei deinen Liebsten für jede Menge Gaumenfreude sorgen. Koche meine persönlichen Rezepte für Geschnetzeltes doch einfach mal nach und überzeuge dich selbst!

Rahm-Geschnetzeltes: Cremig-fein und lecker

Geschnetzeltes wie wir es kennen und lieben: Eine cremige und reichhaltige Soße trifft auf knuspriges Geschnetzeltes – ein einzigartiger Genuss. Das Geschnetzelte mit Champignons Züricher Art ist immer eine gute Kochidee! Am besten passen dazu leckere in Butter geschwenkte Spätzle. Bleiben wir doch gleich bei den Pilzen. Dieses Geschnetzelte mit Pilzen und Makkaroni ist nicht nur ein super Wochenend-Essen, sondern auch ein absoluter Hit bei Kindern. Aber auch das Cremige Rahm-Geschnetzelte geizt nicht an Würze und Geschmack – die knackigen Erbsen bringen den extra Pepp ins Gericht. Hast du schon einmal Senfrahm probiert? Wenn nicht, empfehle ich dir wärmstens, unser Senfrahm-Geschnetzeltes nachzukochen! Dazu schmeckt Kartoffelpüree, welches die angenehme Würze des Senfs perfekt ausgleicht.

Du liebst Pilz-Geschnetzeltes und kannst nicht genug von Pilzen bekommen? Entdecke hierzu auch viele andere leckere Rezepte mit Pilzen!

Geschnetzeltes? Geht auch exotisch!

Du magst es manchmal ein wenig ausgefallener? Besonders fruchtig und lecker wird Geschnetzeltes in Verbindung mit frischem Gemüse und anderen aufregenden Zutaten.

Ein Kurztrip in die Karibik gefällig? Das gelingt dir mit dem Rezept für Karibisches Geschnetzeltes: Die Kombination aus frischer Mango, leuchtend roten Chilischoten und cremiger Kokosmilch ist einfach unschlagbar. Es bleibt würzig-lecker mit dem Kürbis-Curry-Geschnetzelten: Dieses Rezept für Geschnetzeltes macht sich vor allem im Herbst gut, ist aber das ganze Jahr über ein Genuss für Jung und Alt. Du möchtest das gute alte Hähnchen-Geschnetzelte nicht missen? Das musst du auch gar nicht. Ich präsentiere dir ein leckeres Rezept für Hähnchen-Geschnetzeltes mit Ananas aus dem Wok! Bunt, lecker, frisch – und perfekt, wenn es mal schnell gehen muss. Mindestens genauso schnell und frisch kannst du das Ungarische Geschnetzelte nachkochen! Hier treffen knackige Paprikastreifen auf leckere Zwiebeln und mageres Schweine-Geschnetzeltes. Das Züricher Geschnetzelte ist bekannt und beliebt, aber kennst du auch das Geschnetzelte Walliser Art? Du wirst dich wundern, wie gut die knackigen Weintrauben mit der feinen Putenbrust harmonieren!

Die Mango-Frucht: Entdecke die aromatisch-süße Exotin!

Wann ist eine Mango-Frucht reif? Wie schneide und esse ich sie richtig? Was passt am besten dazu? Alle wichtigen Infos & Tipps gibt's hier!

Geschnetzeltes mit Kräutern – Das gewisse Etwas

Frische Kräuter machen alles aufregender und abwechslungsreicher – auch Geschnetzeltes! Das Hähnchen-Geschnetzelte in cremiger Schnittlauch-Sauce bietet viel Genuss. Auch das Kräuter-Geschnetzelte kommt super an und passt hervorragend zu Schupfnudeln. Noch interessanter im Geschmack wird es beim Kräuter-Geschnetzelten mit Frühlingszwiebeln: Die feinen Cashewkerne unterstreichen den cremigen Genuss der Kräutersauce ungemein! Überzeuge dich gern selbst.

Überlegst du noch oder genießt du schon Geschnetzeltes?

Ich finde ja, dass das Genießen schon beim Kochen anfängt. Gut, abends nach der Arbeit und nach dem Sport hat man nicht immer noch Lust auf eine ausschweifende Kochsession. Aber genau in so einem Moment empfehle ich dir eines meiner Geschnetzeltes-Rezepte – die sind 100% alltagstauglich, ruck, zuck auf dem Tisch und richtig lecker! Probiere es einfach einmal aus!

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen,
wünscht Patricia

So bereitest du den perfekten Reis zu

Wir zeigen dir drei Garmethoden, mit denen du das Beste aus deinem Reis rausholst. Erfahre mehr!

Mehr entdecken