Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nadja Maggi Kochstudio Expertin
Als Genussmensch habe ich großes Interesse an natürlichen und saisonalen Gerichten. Um die Spargelsaison vollends auszunutzen, darf bei mir genau deshalb kein Spargelrezept unversucht bleiben.

Schritt für Schritt zum Geschmackserlebnis: Meine Tipps für den perfekten Spargel

Die Zubereitung von Spargel ist alles andere als schwer. Doch Spargel ist nicht gleich Spargel! Begonnen beim Kauf des Spargels gibt es so einige vermeidbare Fehler, die du mit ein paar Kniffen ganz leicht umgehen kannst. Lerne deshalb auch mehr über die verschiedenen Spargelsorten, die sich im Geschmack komplett voneinander unterscheiden. Am wichtigsten ist jedoch, dass du dich zuerst um den optimalen Spargel für die Rezeptezubereitung kümmerst: 

Knackig und frisch sollte der Spargel sein

Achte beim Kauf deines Spargels besonders auf Duft, Konsistenz und Färbung. So kannst du Fehlkäufe vermeiden.
Mein Tipp für den Frischetest: Wenn du die Stangen des Spargels aneinander reibst, sollten sie dabei quietschen.

Für das perfekte Aroma solltest du den Spargel nicht zu lange lagern

Du kannst ihn aber im Fall der Fälle auch einige Tage im Kühlschrank in ein feuchtes Tuch gewickelt zwischenlagern.

Spargel zubereiten ist einfacher als gedacht

Putzen, schälen, bündeln und garen. Besuche unseren ultimativen Kochratgeber von Maggi. Mit ein paar Extra-Tipps lernst du wie du deinen Spargel am besten kochen, braten, grillen oder sogar karamellisieren kannst.

Spargel im Bratschlauch zubereiten

Eine Zubereitungmethode, die für einen ganz besonders intensiven Spargelgenuss sorgt!

Frischer Wind in der Spargelsaison – Spargel mal anders

Fun Fact: Ich liebe Spargel in jeder Form! Und deshalb darf es bei mir gerne auch mal fernab der obligatorischen Spargelrezepte mit Hollandaise, ein bisschen exotischer sein. Spargel in Backpapier mit Papaya-Hollandaise ist für mich zum Beispiel die perfekte fruchtig leckere Variante für weißen Spargel. Auch super und ein echter Hingucker auf jedem Buffet - der  Roastbeef-Wrap. Kombiniert mit einer leckeren Hollandaise Creme kann da keiner widerstehen!

Grüner Spargel – ein farbliches und geschmackliches Highlight

Grüner Spargel ist für mich mindestens genauso verlockend wie weißer. Etwas nussiger im Geschmack passt der grüne Spargel herrlich zu etwas ausgefalleneren Rezepten. Eine exotische Kombination aus Ingwer, Zitrone, Kartoffel und grünem Spargel wird dir mit dem Thailändischen Spargelcurry geboten. Aromatischer grüner Spargel als Beilage passt außerdem hervorragend zu Fleischgerichten, wie Kalbsgeschnetzeltes mit Spargel und Brokkoli. Aber auch mit vegetarischen Spargelrezepten, lässt sich das Spektrum rund um das saisonale Gemüse erweitern. Probiere zum Beispiel die leckeren Crespelle mit Spargel - hauchdünne Pfannkuchen gefüllt mit Spargel und Käse.

Spargelsuppe – Cremiges Geschmackerlebnis

Spargelsuppen gehören für mich zu den klassischen Varianten eines Spargelrezeptes. Ganz nach dem Motto „Oldie but Goldie“ können aber auch Klassiker umgestaltet werden. Ein paar Handgriffe und Zutaten mehr und schon hast du eine abwechslungsreiche Option zur Standardspargelsuppe. Verfeinert mit herzhaftem Schinken wird die cremige Spargelcremesuppe mit Schinkenstreifen zur Delikatesse. Geschmackliche Abwechslung kriegst du auch mit der Spargelcremesuppe mit Croûtons, denn die weiche Suppe wird mit krossen Brotwürfelchen abgerundet. Ebenfalls sehr lecker ist eine Kombination aus Spargel, frischem Rucola und Räucherlachs​ - die Spargelcremesuppe mit Rucola.

Vegetarisch Grillen – Genussvoll ohne Fleisch

Entdecke Basics zum Veggie Grillen – für unglaublich vegetarischen Grillgenuss!

Spargelsalat – unbeschwerlich und leicht genießen

Besonders an warmen Tagen macht sich jegliche Art von Salat bei mir immer gut. Ein edler Spargelsalat mit frischen Zutaten, knackig und frisch, lässt sich deshalb auch zu Rucola, Pecorino & Co. kombinieren. Vor allem zum Grillen mit Freunden eignet sich aber auch ein Spargel-Nudel-Salat ganz prima. Und wenn du einfach mal etwas ausgefallenes probieren willst und wunderbare Frühlingssalate genauso liebst wie ich, probiere doch einmal Spargelsalat mit zuckersüßen Erdbeeren und grünen Pfeffer. Mehr (Früh-) Sommer auf dem Tisch geht eigentlich nicht, denn dass Erdbeeren und Spargel wunderbar miteinander harmonieren, ist schon lange kein Geheimnis mehr!

Wo Kochen zum Erlebnis wird!

Lass Dich von einem leckeren Genießermenü mit Spargel und Erdbeeren überraschen.

Gutes Gelingen beim Ausprobieren und einen schönen Start in den Frühling!

Eure Nadja