Saskia Maggi Kochstudio Expertin
Couscous ist ein orientalischer Klassiker, mit dem man ganz toll ausgefallene und viele internationale Gerichte kochen kann. Ich stelle dir hier meine liebsten Couscous Rezepte vor – ganz einfach zum Nachkochen!
Video

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Couscous – voll im Trend!

Couscous ist eine Zutat, die voll im Trend liegt. Denn du kannst super vielfältige Gerichte damit zaubern, die auch in deinen Speiseplan passen, wenn du dich vegetarisch oder vegan ernährst. Die meisten Couscous Rezepte sind zudem ganz einfach zubereitet. Wie du Couscous kochst, erfährst du übrigens in unserem Kochratgeber zu Couscous.

Couscous – der orientalische Klassiker

Du hast die Nase voll von Reis, Nudeln und Kartoffeln? Dann erfahre hier alles über Couscous, die leckere Alternative, natürlich inklusive Grundrezept!

Couscous Salate

Der wohl bekannteste Klassiker unter den Couscous Rezepten hierzulande ist der Couscous Salat. Denn Couscous muss nicht warm sein und schmeckt auch kalt ganz ausgezeichnet. Einer meiner Lieblinge ist der Couscous Salat mit Feta. Er ist nicht aufwändig, schnell gemacht und durch die Frische der Minze perfekt für heiße Sommertage. Du stehst nicht auf Feta und Minze? Dann probiere meinen Gemüse-Couscous-Salat. Der passt mit seiner orientalischen Note super zu vielen Fleischgerichten. Ein echter Hingucker unter den Couscous Gerichten ist der vegane Couscous-Rote Bete Salat. Teile ein Foto dieses Salates mit deinen Freunden und bringe sie zum Staunen. Sehr gerne bereite ich auch den libanesischen Couscous Salat – Tabouleh zu. Er ist durch seine ausgefallene Kombination von Granatapfel, Sellerie und Fenchel etwas ganz Besonderes. Auch dieser Salat ist vegan – passt alternativ aber auch toll zu Fleisch- und Fischgerichten. Eine internationale Alternative zum libanesischen Salat ist der ebenfalls vegane Couscous Salat “Asia”, der für einen spontanen Grillabend mit Freunden genau das Richtige ist!

Couscous als Beilage

Gerade in der kalten Jahreszeit ist mir oft mehr nach warmen Gerichten als nach Salaten. Auch dafür ist Couscous toll geeignet. Du kannst ihn beispielsweise als Beilage kochen und Reis, Kartoffeln und Nudeln eine Pause auf deinem Speiseplan gönnen. Couscous passt super zu Huhn, weshalb ich das Rezept für Couscous mit Hähnchenragout sehr gerne koche – vor allem, wenn Freunde zu Besuch kommen. Bist du eher ein Freund von Rind, kann ich dir mein orientalisches Gulasch mit Couscous empfehlen. Die Kombination des Rindfleischs, der Backpflaumen und des Couscous ist einfach unschlagbar lecker! Für die Vegetarier unter euch habe ich ein fleischfreies Kürbisgulasch mit Couscous, das ich besonders im Herbst gerne koche. Ein etwas aufwändigeres Gericht, das mit interessanten Geschmacksnoten punktet, sind meine geschmorten Kalbsbäckchen mit Aprikosen, zu welchen Couscous mit seiner nussigen Note toll passt!

Couscous Pfannen

Couscous eignet sich toll für schnelle und einfache Gerichte. Du kannst ihn beispielsweise mit diversen weiteren Zutaten in einer Pfanne zusammen anbraten und im Handumdrehen super leckere Couscous Pfannen zaubern:

  • Couscous Pfanne: Ein tolles und schnelles Pfannengericht mit Couscous und Hähnchenbrust, ergänzt durch Frühlingszwiebeln, Paprika und frische Minze.
  • Frühlings-Couscous: In wenigen einfachen Schritten zu einer frischen und veganen Gemüse-Couscous-Pfanne mit Paprika, Zucchini und Champignons.
  • Gemüse-Couscous mit Minze-Joghurt: Eine etwas ausgefallenere Couscous Pfanne für alle, die Abwechslung in ihren Speiseplan bringen wollen. Leckerer Couscous mit Gemüse, ergänzt durch die raffinierte Gewürzmischung aus Kurkuma, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer.
  • Fruchtiger Orienttopf mit Joghurt-Dip: Der Name des Couscous Rezepts sagt schon alles: Einfach lecker! Das ideale Couscous Gericht, wenn du etwas Außergewöhnliches kochen willst.

Couscous als Füllung

Couscous mit Gemüse ist eine beliebte Kombination. Der orientalische Klassiker macht sich beispielsweise hervorragend als Füllung und ist eine tolle Alternative zu Hackfleisch, wenn es mal vegetarisch sein soll. Die kleinen Körner lassen sich ganz einfach zu einer Masse verarbeiten und ergänzen den Geschmack von Paprika oder Aubergine ideal. Spitzpaprika gefüllt mit Couscous beispielsweise machen sich toll auf dem Grill und sind dort ein echter Hingucker. Die Füllung besteht neben Couscous aus frischer Minze und Fetakäse - ein echter Genuss! Alternativ kannst du “normale” Paprika mit Couscous füllen und einen leckeren Joghurt-Dip dazu servieren. Der Dip macht dieses vegetarische Couscous Rezept zu einem erfrischenden Gericht. Hast du Lust auf ein ausgefalleneres Couscous Gericht? Dann probiere meine gefüllte Aubergine mit Couscous und Feigen. Sie sind einer meiner absoluten Lieblinge. Die Kombination aus den süßen Feigen, Mandelblättchen, Zimt, Minze und Granatapfel bringt deine Geschmacksknospen in Verzückung. Auch deine Gäste kannst du mit diesem Couscous Rezept verzaubern!

Gefüllte Paprika mit Couscous

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Gefüllte Paprika mit Couscous

Viele Gerichte schmecken auch ohne Fleisch. Zum Beispiel diese gefüllte Paprika bei der wir die klassische Hackfleisch-Füllung einfach durch Couscous ersetzt haben. Dazu ein frischer Joghurt-Dip - so lecker schmeckt vegetarisch!

Versorgt mit zahlreichen Couscous Rezepten wünsche ich dir nun ganz viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Deine Saskia

Mehr entdecken