Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nadja Maggi Kochstudio Expertin
Neuste Foodtrends und altbewährte Klassiker: Ich liebe beides! Und das muss kein Widerspruch sein: Entdecke mit mir den One Pot Cooking-Hype und zaubere alte und neue Lieblingsrezepte – aus nur einem Topf!

One Pot Meals: Perfekter Trend für die schnelle Küche!

Du kommst nach einem harten Arbeitstag nach Hause und dein Magen hängt schon in den Kniekehlen?
Du studierst, hast nur einen alten Topf von Oma und eine kleine Kochecke, steckst mitten in der Klausurenphase und hast weder Zeit noch den Kopf, um aufwendig zu kochen?
Oder: Freunde oder Familie bleiben spontan länger und sollten schnell und einfach satt werden, ohne dass ihr danach stundenlang die Küche säubern müsst – und stattdessen Zeit habt, lieber noch gemütlich ein Weinchen zusammen zu trinken?
Egal, ob für Zuhause, in der Studentenbude oder für die Campingküche unterwegs: Mit One Pot-Meals brauchst du nicht viel, um alle schnell satt und zufrieden zu machen!

Das alles wussten eigentlich auch schon unsere Omas – nur, dass sie es damals eben old school „Eintopf“ nannten. Doch statt dem typischen Hühner-Nudel-Topf (zugegeben: auch sehr lecker!) gibt es heutzutage bei den One-Pot Gerichten aber noch überraschendere und abwechslungsreichere Varianten. Von italienisch inspirierten One Pot Pasta Rezepten über exotisch-asiatische One Pot Currys bis hin zu angesagten One Pot Quinoa-Variationen. Foodies kreieren ständig neue One Pot Kombinationen, die das Zeug zu unseren neuen Lieblingsgerichten machen.
Und: One Pot Meals sind so super einfach und lecker zuzubereiten. Also: Simplify your life – ran an den Pot!

 

One Pot Kochratgeber

Alle Tipps und Tricks, wie dir als Einsteiger One Pot Gerichte gelingen sowie Martha Stewarts Ursprungs- One Pot-Pasta Rezept findest du in unserem One Pot-Kochratgeber.

Wie alles begann: One Pot Pasta Rezepte

Es war einmal …
die sehr beliebte und bekannte Fernsehköchin Martha Stewart – auch als „Amerikas beste Hausfrau“ bekannt, die eines Tages die verblüffend einfache Idee hatte, ein klassisches Pasta-Gericht in nur einem Topf zu köcheln. Spaghetti, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch wurden mit Wasser zusammen in einen Topf geworfen und einfach sich selbst überlassen … herausgekommen ist dabei das allererste offizielle One Pot Pasta Gericht mit einem wunderbar köstlichen Aroma und einer herrlich sämigen Sauce.
Foodies auf der ganzen Welt bekamen Kunde von diesem Ereignis und kochten es begeistert nach. Und wer einmal ein One Pot-Gericht gekocht hat, der macht es immer wieder – und wenn er nicht gestorben ist, dann köchelt er noch heute…

Weitere märchenhafte One Pot Pasta Rezepte habe ich hier für dich aus dem Topf gezaubert:

Maggi 10 Zutaten Buzzer Challenge

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Maggi 10 Zutaten Buzzer Challenge

Heute kochen Sandra und Isabella mit 10 Zutaten, die von der lieben Nancy vom Kanal Mamiseelen ausgesucht wurden. Was die beiden daraus zaubern und wie der Buzzer die Aufgabe zusätzlich erschwert, seht ihr im Video.

One Pot Pasta Rezepte: gefeiert und geliebt!

Wirf einfach Nudeln mit deinen Lieblingszutaten zusammen in einen Topf, die ausgewählte Nudelsorte gibt dabei die Garzeit vor. Deswegen eignen sich Nudeln mit einer langen Garzeit am besten für One Pot Pasta. Dazu kommt noch Flüssigkeit deiner Wahl: Wasser, Brühe, Tomatensauce oder Sahne sind dabei besonders beliebt.

  • One Pot Mac & Cheese: Der andere USA Klassiker: Würzige Makkaroni mit Käse aus einem Topf.
  • One Pot Pasta mit Spargel und Lachs: Frühlingshaft leicht mit frischen Kräutern und zitroniger Note. Ein Genuss!
  • One Pot Pasta Calabrese: Grüße aus Italiens Süden: Herzhafter Pasta-Genuss mit würziger Salsiccia und Pecorino. Delizioso!
  • One Pot Makkeroni: Erbsen, Karotten Kochschinken und Makkaroni machen ruck-zuck satt und schmecken köstlich.
  • One Pot Spaghetti Carbonara: Endlich weniger Abwasch! Geht schnell und schmeckt richtig lecker.
  • One Pot Spaghetti Bolognese: Herzhafte Pasta Bolognese als Soulfood für den Herbst. Und alles in einem Topf: Einfacher geht’s nicht!
  • One Pot Spätzle: Die dürfen bei mir als Schwäbin natürlich auch nicht fehlen! Superschnell und einfach gekocht, mit Putenfleisch und Bohnen. Superlecker! Probier’s aus!

One Pot Reis

Wenn du mal Abwechslung zur Pasta brauchst, dann lassen sich One Pot Gerichte auch ganz gut mit Reis zubereiten. Dazu entführe ich dich kulinarisch in die Karibik. Zuerst nach Jamaika. Dort probieren wir ein Jamaikanisches Reisgericht aus einem Topf und drehen dazu die Reggae Musik laut auf! Das Wochenende kann kommen und das Leben wird leichter …

Auch Chicken Jambalaya ist karibisch inspiriert. Überrasche doch mal deine Lieblingsmenschen mit diesem One Pot Reis-Rezept und würze ihren Alltag mit kreolischem Lebensgefühl.

One Pot Kartoffeln

Auch mit Süßkartoffeln und Kartoffeln lassen sich abwechslungsreiche One Pot Kartoffel-Rezepte kreieren. Diese haben sich schließlich schon in den traditionellen Eintöpfen bewährt. Ein schönes One Pot Kartoffelgericht für den Sommer ist Caldeirada, ein portugiesischer Fischeintopf.
Vegetarisch, sättigend und schmeckt auch noch himmlisch: Darf ich dir noch den Bohnen-Kartoffel-One Pot empfehlen? Und auch der bunte Kartoffeleintopf ist ein altbewährtes, deftiges Herbstgericht – richtiges One Pot Soulfood eben!

One Pot Auflauf

One Pot Gerichte aus dem Ofen? Ja, auch das ist möglich. Dazu gehören beispielsweise Ofenblech-Gemüse oder Aufläufe, die nicht mehrere Arbeitsschritte im Vorfeld benötigen. Und bei denen einfach alles zusammen in die Auflaufform geschichtet wird, bis zum Schluss etwas sehr Leckeres dabei herauskommt. Am besten geht das beispielsweise mit Teigwaren aus der Kühltheke, die vorher nicht erst gekocht werden müssen.
Hier kommen meine Favourites unter den One Pot Ofengerichten, die Urlaubsfeeling auf den Tisch bringen:

One Pot Curry

Currys sind ja nicht viel anderes als asiatische Eintopfgerichte. Sie wärmen wunderbar von innen, sind gut gegen Fernweh und bringen willkommene Abwechslung in unsere Alltags-Tristesse! Da sie so einfach zu kochen sind, eignen sie sich natürlich auch als One Pot-Meals. Denn meistens sind sie das ja im Grunde sowieso schon.
Hier kommen ein paar One Pot Currys, die sich ganz gut als Einsteigerrezepte eignen, bevor du dich an deine eigenen Kreationen wagst:

Hier findest du noch mehr exotische Curry-Rezepte.

One Pot Quinoa

Hier kommen gleich zwei neue Trends zusammen: One Pot Meals und Quinoa - das beliebte Superfood aus Südamerika. Deshalb möchte ich dir das hier auch nicht vorenthalten und dir ein mediterranes One Pot Quinoa Gericht vorstellen: Kirschtomaten, Zucchini und Tomatensauce vereinigen sich in einem Topf zu meinem neuen Lieblingsgericht!
Auch Ratatouille gehört eigentlich schon von jeher zu den südfranzösischen One Pot Gerichten. Hier aber als One Pot Quinoa Ratatouille modern aufgepeppt.

Du liebst Quinoa auch so sehr wie ich? Dann findest du hier viele weitere knackige Quinoa Rezepte zur Auswahl!